Riesling Lehengut 2016

Urgesteinsböden, Südhang, sonnig warme Tage, windig kühle Nächte. Hier wächst unser Riesling.
Aus reifstem Traubenmaterial haben wir einen charaktervollen Weisswein gekeltert, der sein Terroir wiedergibt.
Intensives Aroma von Steinfrucht, besonders Marille. Das angenehme Spiel von Säure und Fruchtsüße hält den Riesling lange am Gaumen.

Ein vielseitiger Essensbegleiter, der sowohl zu leichten Vorspeisen, als auch zu einer würzigen aromatischeren Küche serviert werden kann.
Serviertemperatur: 10°

Weitere Details:

Riesling Südtirol Vinschgau DOC

Weinberg: das Traubenmaterial für unseren Riesling ernten wir von unserer Neuanlage Tonnerberg und unserer Pachtfläche Ansitz Kasten.

Tonnerberg: Neuanlage aus dem Jahr 2012 mit Pflanzjahr 2014. Es handelt sich um eine Steillage am Vinschgauer Sonnenberg, die in Terrassenform angelegt ist. Derzeit unser höchstgelegener Weinberg (ca. 700m) mit vielen Sonnenstunden, kühlen Nächten und lebendigen Fallwinden vom Vinschgauer Sonnenberg auf durchlässigen, verwitterterten Urgesteinsböden mit Südausrichtung.

Ansitz Kasten mit Erstbepflanzung im Jahr 1974, damals noch Blauburgunder, Gewürztraminer und Silvaner. In den Folgejahren Umstellung auf Blauburgunder, Weissburgunder und Riesling.
Direkt am Fuße des Vinschgauer Sonnenberg gelegen, eingebettet in die umliegenden Kastanienwälder und somit geschützt vor eisigen Frostnächten. Südliche, sonnenexponierte Hangausrichtung auf sandig-steinigen Moränenboden.

Vinifikation: 100% Rieslingtraube. Handlese. Sanftes Pressen und statische Sedimentation mit anschliessender temperaturgesteuerter Vergärung im Stahltang für 3 Wochen. Lagerung auf der Feinhefe für 5 Monate.

Anfragen:

Ja, ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.